Leiter Qualität / Schwerpunkt Automotive

München - Bayern - Germany - Industry - Automotive - Engineering & Design - Academic Bachelor

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte im Bereich Engineering umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche
berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig. Bei uns bauen Sie
branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer
breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg.
Bewerben Sie sich noch heute als Qualitätsleiter und entdecken Sie mit Brunel die
Vielfalt des Engineerings.

Feel free to contact

Tanja Oberzeiler, Account manager

Apply now

About this role

  • Sie verantworten die fachliche und disziplinarische Führung sowie die Weiterentwicklung der lokalen Qualitätsprojekte und des Qualitäts-Teams, schwerpunktmäßig im Automotivebereich.
  • Zudem begleiten und sichern Sie die Prozesse vor Ort im Hinblick auf die Prozessqualität ab und arbeiten zusammen mit Ihrem Team in den laufenden Werkvertragsprojekten unserer Kunden im Qualitätsbereich.
  • Die Verantwortung für die Planung, Koordination und Unterstützung von regelmäßigen Audits und Zertifizierungen mit Sicherstellung einer professionellen Qualitätsdokumentation fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.
  • Durch Ihre vertriebsaffine Art generieren Sie gekonnt neue Projekte, überzeugen den Kunden von einer Zusammenarbeit und tragen einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau des Standortes und des Bereiches Qualitätsmanagement bei.
  • Des Weiteren kalkulieren Sie auf Basis von Lastenheften Angebote und verhandeln die Verträge mit den Kunden.

About you

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium und mindestens erste einschlägige Berufserfahrung im technischen Qualitätsmanagement, gerne aus dem Automotive-Bereich.
  • Sehr gute Kenntnisse der Qualitätsmanagement-Werkzeuge.
  • Erste Führungserfahrung ist wünschenswert.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen, Eigenständigkeit und Motivation, sowie Flexibilität runden Ihr Profil ab.

What we offer

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der
Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung –
zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben
abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige
Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem
Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie
optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete
Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche,
arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns
selbstverständlich.

About us

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Summary

  • Vacancy number: PUB243135
  • Location: München
  • Market: Industry
  • hours per week: 40
  • Branch: Automotive
  • Education level: Academic Bachelor
  • Area of Expertise: Engineering & Design
  • Closing date: Wednesday, December 18, 2019
Apply now

Feel free to contact

TO

Tanja Oberzeiler

Account manager Brunel Germany München 2

+49 89 124 76 65 60

Related vacancies

    Job Alert

    Send me an email with the latest vacancies matching Leiter Qualität / Schwerpunkt Automotive - Bayern

    Search query is invalid or corrupted You are already subscribed to this Job Alert (duplicate)
    Frequency is not correctly filled in
    Please enter a valid email address
    When creating a Job Alert you agree to our Privacy Statement. You can adjust or cancel your Job Alert at any time.

    Confirmation sent to